Gewährleistung – Garantie

Wenn ein Defekt an Ihrem Artikel auftritt, so können Sie die gesetzliche Gewährleistung innerhalb von 24 Monaten ab Erhalt der Ware in Anspruch nehmen. Bei Austauschteilen und Instandsetzungen gilt die gesetzliche Frist von 12 Monaten.

Nach Eingang der Ware werden wir für Sie entweder eine Gutschrift über den Warenwert oder eine Ersatzlieferung in die Wege leiten. Gutschriften erfolgen bei Wikingerparts mittels Banküberweisung.

Legen Sie bitte der Rücksendung unseren Lieferschein bei, um den Artikel Ihrem Kundenkonto zuordnen zu können. Eine Rücksendung kann mehrere Tage mit dem Paketdienst unterwegs sein kann und auch unser Wareneingang benötigt eine gewisse Bearbeitungszeit.

Wie lange dauert ein Gewährleistungsantrag bis er entschieden wird?

Ein Gewährleistungsantrag wird immer durch den Hersteller geprüft, so dass die Gewährleistungsprüfungen 4 – 6 Wochen benötigen. Wir sind immer bemüht, die Entscheidung des Herstellers so schnell als möglich zu bekommen, können aber eine Gutschrift erst nach der Entscheidung des Herstellers erstellen.

Gutschrift oder Ersatzlieferung?

Bei PKW Ersatzteilen handelt es sich meist um funktionsrelevante Bauteile und man ist unter Zeitdruck. Gerne senden wir Ihnen auch einen direkten Ersatz, der aber bis zur erfolgten Gewährleistungsprüfung des Herstellers bezahlt werden muss.

Wenn eine positive Entscheidung erfolgt?

Wenn Ihr Gewährleistungsantrag anerkannt wird, erhalten Sie umgehend eine Gutschrift über das reklamierte Teil mittels Banküberweisung.

Wenn eine negative Entscheidung erfolgt?

Wenn Ihr Gewährleistungsantrag abgelehnt wird, können Sie die Prüfungsprotokolle des Hersteller über uns einfordern. Den defekten Artikel schicken wir Ihnen zu unserer Entlastung zurück.