Umtausch – Rückgabe

Sie können jeden Artikel nach Erwerb zurückgeben, sofern das Produkt unbeschädigt ist, Sie einen rechtsgültigen Widerruf erklärt haben und die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Widerrufes an uns zurück gesendet wird.

Die Rückversandkosten der Ware gehen zu Ihren Lasten. In folgenden Fällen ist die Rücksendung für Sie kostenfrei:

  1. Sie haben einen falschen Artikel (Reklamationen) von uns geliefert bekommen (Weitere Informationen finden Sie im Widerrufsrecht und in unseren AGBs).
  2. Sie haben einen defekten Artikel von uns geliefert bekommen.

Achten Sie bitte auf ausreichende Frankierung. In den unter (1) und (2) genannten Fällen erstatten wir Ihnen die angefallenen Kosten für die Rücksendung. Bitte legen Sie den Artikel für die Rücksendung in der Originalverpackung des Herstellers in eine stabile Umverpackung. Sollte Ihre Rücksendung ein Gewicht von mehr als 40 kg haben oder nicht paketfähig sein, kontaktieren Sie bitte über unsere Telefon & Email Hotline unseren Kundenservice. Wir sorgen dann dafür, dass die Sendung bei Ihnen abgeholt wird.

  1. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei Rücksendung der Artikel ohne Originalverpackung gegebenenfalls Wertersatz zu leisten haben. Bitte bewahren Sie die Originalverpackung solange auf, bis Sie sich entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen.
  2. Wenn Sie eine Reklamation an uns zurücksenden, achten Sie bitte darauf, dass Sie den defekten Artikel mit vollständigen Unterlagen an uns zurück senden. Ansonsten ist eine ordentliche Bearbeitung Ihrer Rücksendung nicht möglich.
  3. Herstelleretiketten, Garantiekarten und Aufkleber sollten am Produkt verbleiben, wenn Sie dies zurückschicken möchten.
  4. Bei Ersatzteilen für PKWs ist es verständlich, dass man diese aus der Verpackung nehmen muss, um die Passform oder sonstige Maße oder Eigenheiten festzustellen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie dieses in der Form begutachten, wie Sie es auch in einem Ladengeschäft machen würden. Das bedeutet, dass Sie die Verpackung vorsichtig öffnen um den Artikel zum Vergleich mit dem defekten Bauteil zu begutachten. Wenn Sie die Absicht haben den Artikel an uns zurückzuschicken, darf ein Einbau des neuen Artikels nicht vorgenommen werden. Andernfalls können wir diese nicht zurücknehmen oder Sie müssen gegebenenfalls Wertersatz leisten.
  5. Wenn Sie Altteile an uns zurückgeben, müssen diese wieder instandsetzungsfähig sein und es dürfen keine dazu gehörenden Teile fehlen oder nicht reparabel sein wie z.B. Rost, Brüche, etc.
  6. Die Erstattung eines Kaufpreises wegen Rückgabe erfolgt nach positiver (keine Mängel) Annahme der Rücksendung und Verbuchung an unserem Lager. Die Erstattung erfolgt in der Regel innerhalb von 4 Arbeitstagen per Banküberweisung.
  7. Die Erstattung des Kaufpreises bei Rücksendungen wegen Reklamation im Garantiefall erfolgt erst nach Prüfung durch den Hersteller. Dies kann im Einzelfall auch 4 – 6 Wochen dauern. Bei einer positiven Entscheidung erteilen wir sofort eine Gutschrift per Banküberweisung. Bei einer negativen Entscheidung erhalten Sie das Prüfungsprotokoll des Herstellers und wir schicken Ihnen den defekten Artikel zu unserer Entlastung zurück.